Archiv der Kategorie: Blog

Endlich erfolgreich Geld im Internet verdienen aber wie?

Sie kennen diese Statistiken  vielleicht, nur rund 3% derer die versuchen Geld im Internet verdienen schaffen es wirklich, aber warum ist das so?

Das werde ich Ihnen sagen, und zwar aus meiner Sicht nicht weil das irgendeine Statistik sagt.

Viele Menschen kaufen sich ein Ebook oder ein Videokurs in der Hoffnung das Ihnen dieser die Lösung ihrer Probleme bringt. Für 3% der Menschen tut er das auch, denn diese sind bereit die gelieferten Informationen konsequent umzusetzen.

Was aber machen die anderen 97% der Menschen? Im laufe des Videokurses oder Ebooks stoßen diese auf Probleme und geben auf, okay ich gehe hier einfach mal von meinem eigenen Qualitätsanspruch aus, wenn jemand unserer Coaching Kunden bei uns anruft, oder uns schreibt und Hilfe benötigt dann helfen wir auch, das sollte bei jedem guten Kurs so sein.

Wenn wir also davon ausgehen, das dies so ist, warum melden sich dann viele dieser Menschen gar nicht erst, sondern probieren es allenfalls ein zweimal selbst und geben dann auf? In den meisten Fällen ist der Grund ganz einfach, weil Sie sich schämen zuzugeben das sie es nicht alleine schaffen. Die Scham ist so groß, das Sie lieber den teuren Videokurs liegen lassen und in kürze wieder ein anderes Produkt kaufen.

Sei bereit zu investieren, damit meine ich nicht nur Geld, sondern auch Zeit, Arbeit und Energie wenn Du willst das etwas funktioniert.

construction-646914_1280

Natürlich gibt es auch Menschen, die durchaus bereit sind Energie, Arbeit und Zeit zu investieren um erfolgreich zu sein, aber das technische Verständnis dieser Menschen geht gegen null, daran ist nicht schlimmes, denn diese Menschen können oft andere Dinge sehr gut.

Dieser Artikel richtet sich deshalb vornehmlich an die Menschen die Geld im Internet verdienen  wollen, auch bereit sind dafür was zu tun, denen aber ein Ebook oder ein Videokurs nicht viel nützt weil Sie es nie umsetzen könnten.

Diese Menschen wissen, das ein zusätzliches Einkommen im Internet in der heutigen Zeit immer wichtiger wird, weil die Rente nicht mehr ausreicht, und aus vielen anderen Gründen.

Was also kann man tun, wenn man zwar Geld verdienen möchte aber eben technisch total unbegabt ist, also um das mal zu verdeutlichen, wenn so jemand einen Standard Word Press Installation machen soll, benötigt er dafür vermutlich ca. 6 Wochen. Profis machen das in 5 Minuten.

Was also kann man tun? Genau darüber haben wir uns die letzten Monate Gedanken gemacht und ich habe Ihnen eine Lösung mitgebracht.

Wenn Sie Interesse an einem zusätzlichen Einkommen automatisiert über das Internet haben, dann informieren Sie sich jetzt über die Möglichkeiten die wir Ihnen bieten und nutzen Sie unsere kostenlose telefonische Beratung.

Informieren Sie sich hier:
http://www.markreuter.de/kostenlose-beratung/

Die kostenlose Beratung ist ebenso für Sie interessant wenn Sie bereits ein eigenes Produkt in der Schublade haben, aber nicht wissen wie Sie es erfolgreich vermarkten, bzw. wie Sie es präsentieren, Verkaufsseite, Leadseite, Produktauslieferung usw…

Lassen Sie sich hier kostenlos über die Möglichkeiten beraten.
http://www.markreuter.de/kostenlose-beratung/

toy-205824_1280

Vermutlich fragen Sie sich jetzt was hat dieser Traktor mit dem Thema zu tun? Ehrlich gesagt, ich habe keine Ahnung finde den einfach cool 🙂  Spass beiseite, informieren Sie sich und lassen sich kostenlos beraten über die Möglichkeiten Geld im Internet zu verdienen ohne einen komplizierten Videokurs durcharbeiten zu müssen.

http://www.markreuter.de/kostenlose-beratung/

In diesem Sinne

Mark Reuter

PS.: Ich würde mich freuen, wenn Sie mir Ihre Meinung zu diesem Thema einfach in die Kommentare schreiben.

PPS.: Wir haben uns dem Kodex Ehrliches Online Marketing angeschlossen, um Ihnen noch mehr Sicherheit zu geben, das unsere Produkte und Dienstleistungen auch halten was Sie versprechen.

EOM-Ehrenkodex-Mitglied-Logo-web

Reich durch Spenden!

Reich durch Spenden ?

Ich weiß, der Titel ist kurz und provokant ich möchte Ihnen aber erklären was ich damit meine.

Was ich definitiv nicht meine ist das Sie Spenden einsammeln sollen und dadurch reich werden. Es ist eher ein universelles Prinzip was dahinter steht. Wenn Du gibst kommt es auch wieder zu dir zurück.

Ich habe das in meinem Leben immer wieder festgestellt. Dazu aber gleich mehr. Am vergangenen Wochenende auf dem Internet Marketing Kongress 2015 konnte man das wieder erleben wie viel man erreichen kann mit einer Spende und wie viel Spaß das machen kann.

Die Rede ist hier von Afrika Rise dessen Gründer unter anderem Johnny Strange von Culcha Candela ist.

Johnny Strange (Leadsänger Culcha Candela) & Mark Reuter

Johnny Strange (Leadsänger Culcha Candela) & Mark Reuter

Afrika Rise wurde im April 2008 auf Initiative von John M. Lwanga (Musiker der Gruppe Culcha Candela) in Berlin gegründet. Nach gesammelten Erfahrungen aus Jugend-Projekten, wie der Brunnenbau Initiative „Pump it up!“ oder dem EU Jugend-Mode-Projekt „Stylez United“ sahen die jungen Mitglieder von Afrika Rise die Gründung eines gemeinnützigen Vereines als geeignete Möglichkeit, die Arbeit auf einem höheren Level fortzuführen.

Alle Mitglieder des Afrika Rise e.V. engagieren sich ehrenamtlich. Somit ist es uns möglich, die gesammelten Gelder fast vollständig in unsere Projekte fließen zu lassen. Da wir in regelmäßigem Kontakt zu unseren Partnern in Afrika stehen, können wir die Verwendung der Gelder gezielt steuern und die schrittweise Entwicklung unserer Projekte eng begleiten.

Wer mehr darüber wissen möchte, findet auf der Webseite von Afrika Rise weitere Informationen: http://www.afrikarise.de

Am IMK Wochenende hat Johnny das Projekt genauer vorgestellt und auch viele tolle Bilder mitgebracht. Danach sind wir dann rumgegangen und haben Afrika Rise Armbänder verkauft und den Erlös komplett gespendet. Alleine dadurch und später noch mit Hilfe von Thaddeaus Koroma kamen über 1.000 Euro für das Projekt zusammen.

Ich kann euch sagen, das ist ein gutes Gefühl. Jetzt wisst Ihr vielleicht was ich mit dem Titel dieses Beitrags gemeint habe, es geht hier um den inneren Reichtum.

Dieses Prinzip habe ich schon immer versucht zu beherzigen, selbst wenn ich fast gar kein Geld hatte, habe ich immer noch denen gegeben die noch weniger hatten als ich. Heute ist es so, das ich immer noch oft angesprochen werde, wenn ich z.B. im Restaurant nach einem guten Essen viel Trinkgeld gebe. Dann höre ich hin und wieder von anderen Zitat:

Bist du verrückt soviel Trinkgeld zu geben?

Nein bin ich nicht, ich will damit auch nicht angeben, ich denke einfach wenn man gibt, kommt es auch wieder zu einem zurück.

Zurück zum IMK Wochenende:
Das der Spaß auch nicht zu kurz kam, möchte ich euch mit dem folgenden Video zeigen: 
Der Text dieses tollen Liedes passt sehr gut zu diesem Artikel wie ich finde.

Johnny Strange lieferte mal wieder gigantisch ab, das war einfach der HAMMA.

Mann kann sagen, das ganze Wochenende war ein voller Erfolg, mein Vortrag am Freitag hat den Teilnehmern gut gefallen und ich bekam das ganze Wochenende noch Komplimente dazu. Das ist ein schönes Gefühl.

Vortrag Mark Reuter

Wie Sie mit PPC Strategien Ihre Umsätze explodieren lassen

Gerade für Anfänger ist so ein Event eine gute Möglichkeit sich mit den bereits erfolgreichen und erfahreneren Internet Profis einfach mal auszutauschen. Abends an der Bar des Hotels bekommt man oft die besten Tipps.

Auch für mich war es mal wieder ein tolles Event, ich habe Geschäftspartner wieder getroffen und auch viele Menschen die mittlerweile zu guten Freunden geworden sind.

Ich habe euch auch mal ein paar Impressionen mitgebracht:

Alireza und die Hollywood Strategie

Alireza und die Hollywood Strategie

Sven Kaven und ich

Sven Kaven und ich

Eines der Highlights war natürlich neben dem Auftritt von Johnny Strange und vielen weiteren auch die Auftritte von meinem Buddy Thaddeaus Koroma der rockt die Hütte immer sowas von und wir haben mal wieder aus einem Tag minnnndestens eine Woche gemacht. (Nein, das ist kein Schreibfehler sondern Absicht :-))

My Buddy Thaddeaus  - Let´s go

My Buddy Thaddeaus – Let´s go

Alles in allem ein gelungenes Wochenende, einen kleinen Seitenhieb kann ich mir jedoch nicht verkneifen, denn das Hotel war wohl auf diese Veranstaltung nicht wirklich gut vorbereitet. Zu wenig Personal an der Bar und Freundlichkeit müssen die auch nochmal üben.

Wie hat euch das Wochenende gefallen, schreibt mir doch einfach euren Kommentar unter diesen Artikel das würde mich sehr freuen.

Herzliche Grüße

Mark Reuter

PS: Seit kurzem gibt es bei Afrika Rise einen Spenden-Shop dort könnt Ihr gezielt auswählen für was Ihr spenden wollt, das finde ich eine tolle Sache, schaut doch mal rein und tut etwas gutes.
Schreibt mir dann gerne in die Kommentare für was Ihr gespendet habt. Direkt zum Spendenshop: http://spendenshop.afrikarise.de/

Technikprobleme ?

Technikprobleme ?

Die Technik ist immer das Problem. die Lösung heißt Done4You

Warum scheitern die meisten Menschen die im Internet Geld verdienen wollen?

Ich kann es Ihnen sagen, es ist eigentlich ganz einfach, es liegt an der Technik.
Es hapert immer an der Technik dabei es es egal ob Sie sich zwar mit Word Press auskennen, aber dafür an der Gestaltung einer Landingpage hängen bleiben. Oder ob Ihnen schon die Installation von Word Press Sorgenfalten auf das Gesicht zaubert.

Technikprobleme

Aber was kann ich machen, wenn ich solche Probleme habe?

Done4You ist die Lösung, was ist Done4You überhaupt?

Übersetzt heißt „Done for You“ = Fertig für Sie

Im Klartext, bekommen Sie bei Done4You Produkten eine fertige Webseite wo alles bereits fertig eingerichtet und konfiguriert ist. Das einzige was Sie noch benötigen sind Besucher / Traffic für Ihre Seite.

Aber was soll ich dort verkaufen?

Hier gibt es zwei Möglichkeiten die ich Ihnen erläutern möchte.

  1. Sie besitzen ein eigenes Produkt, dabei ist es nicht wichtig ob das ein physisches oder ein digitales Produkt ist. Dieses binden wir dann in die Webseite ein, ein Produkte kann auch ein Mitgliederbereich sein, den wir dann für Sie einrichten.
  2. Sie besitzen kein eigenes Produkt. Dann können Sie zum Beispiel ein *PLR erwerben, dies etwas umgestalten und schon haben Sie ein eigenes Produkt. 

*PLR steht für Private Label Rights das bedeutet Sie können auf das gekaufte Produkt Ihren Namen schreiben. (Einfach erklärt)

Bei Wikipedia können Sie nochmal im Detail nachlesen was PLR ist.

http://en.wikipedia.org/wiki/Private_label_rights

internet-315799_1280

Sie möchten kein PLR, dann liefern wir Ihnen eine Anleitung wie Sie ein geniales Produkt selbst erstellen können, oder wir erstellen Ihnen ein Produkt.

Sie sehen also auch ohne eigenes Produkt können Sie Ihr perfektes Business starten, weil Sie sich um die Technik keine Sorgen mehr machen müssen.

Wie wieder Technikprobleme.

Einmal aufgesetzt läuft Ihre Webseite wenn Sie mit einem digitalen Produkt bestückt ist, fast völlig auf Autopilot.

Zu unseren Done4You Paketen liefern wir auch noch Tipps und Strategien wo Sie günstig zielgerichteten Traffic einkaufen können.

Vorteil, Sie müssen nicht erst Monate lang einen Videokurs oder ein Ebook durcharbeiten und selbst umsetzen. Denn sind wir doch mal ehrlich, wenn es dann irgendwo hängt oder man nicht weiterkommt, hilft einem oft keiner.

Mit einem Done4You Paket haben Sie alles komplett fertig, und können direkt beginnen Geld im Internet zu verdienen.

Wenn Sie sich also für ein solches Paket interessieren, dann sollten Sie mal diese Seite besuchen:
http://www.markreuter.de/done4you/

Wenn Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu schreiben, oder hinterlassen Sie einfach einen Kommentar, wenn es persönlicher sein soll, schreiben Sie mir einfach eine E-Mail.

Auf unserer Done4You Seite finden Sie dazu weitere Informationen.

Wenn Ihnen diese kurze Einführung gefallen hat, können Sie gerne einen Kommentar hinterlassen. Das würde mich freuen.

In diesem Sinne

viel Erfolg für die Zukunft.

Ihr Mark Reuter

Hybrid Connect Error : Connector could not be found

 

Online Business starten mit nur 100 Euro Startkapital

Lade dir jetzt die Gratis Checkliste runter:
„Wie ich mit 100€ Startkapital ein 6 stelliges Online Business aufbaute“
http://step-by-step-coaching.com/


Erfahrungen & Bewertungen zu Reuter Media GmbH



Neukundengewinnung im Internet über Outsourcing

Neukundengewinnung im Internet über Outsourcing

Das Internet spielt eine immer wichtigere Rolle im Geschäftsleben und so mancher Unternehmer stellt sich die Frage, ob es sich für ihn lohnt, Geld in einen Internetauftritt zu investieren.

Sollten Sie ein Unternehmen führen, dass seine Prioritäten auf die Vermarktung von lokalen Produkten und Dienstleistungen (Bäckereien, Friseure, Dachdecker usw.) legt, dann denken Sie vielleicht, dass sich für Sie ein professioneller Internetauftritt nicht lohnt. Das ist aber nicht richtig. Im Internet können Sie zum Beispiel Werbung ganz gezielt so gestalten, dass Ihre Kunden in der unmittelbaren Nähe auf die Anzeige aufmerksam werden. Kunden, die sich außerhalb eines bestimmten Umkreises (den Sie selber festlegen können) bewegen, bekommen Ihre Werbung nicht zusehen. Neukundengewinnung im Internet  ist vor allem durch Suchmaschinenmarketing sehr effizient. Sie erreichen genau die Zielgruppe, die ihre Produkte suchen und in Ihrer Nähe wohnen.

Um Erfolg im Internet zu haben benötigen Sie einen professionellen Webauftritt. Diese Arbeit können Sie in der Regel nicht selbst leisten. Das Zauberwort heißt Outsourcing.

buying-15810_1920

Neukundengewinnung im Internet über Outsourcing

Sie kümmern sich um Ihre Kernkompetenzen, wir kümmern uns um Ihren Internetauftritt. Eine Internetseite zu erstellen ist ein sehr komplexer Vorgang, so dass Sie sich durch Outsourcing eine Menge Geld sparen können. Wenn Sie Erfolg mit Ihrem Business haben wollen, dann müssen Sie mit der Neukundengewinnung im Internet über Outsourcing sofort beginnen und nicht erst viel Zeit in den Aufbau einer neuen Internetseite investieren. Viele Unternehmer investieren ein Jahr oder mehr in den Aufbau einer neuen Seite und das Ergebnis ist dann immer noch nicht befriedigend. Wenn Sie sich für Outsourcing entscheiden, dann bekommen Sie von uns schon ab 897 Euro ein sogenanntes done4you Paket. Dabei handelt es sich um ein komplett fertiges Webprojekt, das nur noch von Ihnen mit Inhalten gefüllt werden muss. Durch Neukundengewinnung im Internet über Outsourcing sparen Sie Zeit und Geld, denn Sie können mit der Neukundengewinnung im Internet sofort beginnen. Für erfolgreiche Neukundengewinnung im Internet über Outsourcing ist es wichtig, dass Sie zwar durch Outsourcing viele Prozesse verlagern, aber trotzdem die Internetseite selber bearbeiten können. Kunden, die eine Seite besuchen und immer die gleichen Inhalte vorfinden, werden bald nicht mehr kommen, da Sie nur bekannte Themen vorfinden. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass Sie immer wieder neuen und frischen Content für die Seite bereithalten. Dies ist auch wichtig für Suchmaschinen, denn Seiten, die sehr statisch sind, sind in den Ergebnislisten der Suchmaschinen oft auf den hinteren Plätzen zu finden. Outsourcing kann selbstverständlich auch die regelmäßige Erstellung von Content beinhalten.

Wikipedia zum Thema Leadgenerierung:

Auch die Leadgenerierung sollte ein zentraler Punkt auf der Webseite darstellen.

Selbstverständlich lassen wir Sie auch nach der Erstellung der Internetseite nicht im Stich. Sie können an uns auch andere Prozesse übergeben. Ihre Inhalte müssen so erstellt werden, dass diese auch von den Suchmaschinen gefunden werden. Wichtig ist es, dass Sie die richtigen Begriffe definieren. Durch Outsourcing können Sie auch diese Arbeitsprozesse auslagern. Später ist dann das kontinuierliche Marketing wichtig. Vor allem Facebook spielt dabei eine wichtige Rolle. Sie können sich für Outsourcing entscheiden oder die Neukundengewinnung im Internet selber übernehmen. Wir haben für Sie Produkte bereit, mit denen Sie schnell Internetmarketing erlernen können. So bekommen Sie von uns sämtliche Dienstleistungen und Produkte, die für den Aufbau einer erfolgreichen Marketingstrategie zur Neukundengewinnung im Internet notwendig sind.

  • Webeitenerstellung
  • SEO optimiert
  • Content Erstellung
  • Leadgenerierung und vieles mehr

Möchten Sie mehr wissen, schauen Sie auf unserer Seite vorbei, http://markreuter.de oder schreiben Sie uns direkt eine E-Mail.

Kundenakquise Neukundengewinnung im Internet

Kundenakquise Neukundengewinnung im Internet

in diesem Artikel soll es um die Fragen gehen, wie läuft die

Kundenakquise Neukundengewinnung im Internet

überhaupt ab und kann ich für mein lokales Geschäft überhaupt Neukunden über das Internet gewinnen?

Wenn Sie ein lokales Geschäft betreiben, wie z.B. ein Fliesenfachgeschäft,
ein Uhrengeschäft oder einen lokalen Einzelhandel können Sie doch keine
Kundenakquise Neukundengewinnung im Internet machen oder?

Ich sage doch, zahlreiche Beispiele unserer beweisen das man mit der richtigen Strategie
erfolgreich Neukunden im Internet für sein lokales Geschäft generieren kann.

Vermutlich hat bei Ihnen auch schon mal eine Online Marketing Agentur angerufen
um Ihnen eine Adwords Kampagne zu verkaufen.

Was machen diese Unternehmen? Sie erstellen mit den entsprechenden Suchbegriffen
wie z.B. Kundenakquise Neukundengewinnung im Internet für Sie eine Google
Adwords Kampagne und leiten diese Besucher dann auf Ihre Webseite weiter.

bag-15841_640

Was passiert dann? Außer das Sie Geld verbrennen, nichts. Denn die 99% der
Personen die Ihre Webseite dann besuchen, verlassen diese dann auch ganz schnell wieder.

Der Grund dafür ist, weil Ihre „Webvisitenkarte“ nicht das tut was Sie sollte
nämlich Leads einsammeln oder verkaufen, Ihre Webseite konvertiert nicht.

Und genau da, setzen wir an, Sie erhalten von uns eine Webseite die auch konvertiert,
heißt im Klartext, diese Seite verwandelt Besucher in Leads und Interessenten in
zahlende Kunden.

Natürlich komplett zugeschnitten auf Ihre persönlichen Bedürfnisse.

Vereinbaren Sie doch einfach mit uns einen persönlichen Beratungstermin.

E-Mail: info(at)markreuter.de

Sie kennen doch wahrscheinlich das Sprichwort „Wer nicht wirbt, der stirbt“ oder?
Ich würde das noch etwas differenzierter sehen, denn auch wer wirbt und seine
Zielgruppe nicht kennt stirbt. Deshalb heißt es bei mir „Wer nicht zielgerichtet wirbt
der stirbt“.

marketing-426016_640

Die Reuter Media GmbH ist ein Online Marketing Unternehmen, wir entwickeln eigene
digitale Produkte, betreiben Webshops, haben einige Unternehmensbeteiligungen und
sind der ideale Partner für Sie, wenn es darum konversion starke Webseiten zu
erstellen.

In diesem Sinne, herzliche Grüße

Ihr Mark Reuter
CEO Reuter Media GmbH

Erik Jenss im Interview mit Mark Reuter

Erik Jenss im Interview mit Mark Reuter
dieses Interview möchte ich auch meinen Lesern zur Verfügung stellen, viel Spass!

Moin, Moin,

heute ist es mir eine besondere Freude wieder ein Interview veröffentlichen zu dürfen: Mit dem Business Coach Mark Reuter.

Interview vom 5. Juni 2013.

Erik Jenss:  Bitte stellen Sie sich zunächst einmal kurz unseren Bloglesern vor, Ihren Namen, Ihr Tätigkeitsfeld im Internet Marketing. Was treibt Sie an?

Mark Reuter: Mein Name ist Mark Reuter ich bin 39 Jahre alt und im Internet Marketing kümmere ich mich hauptsächlich darum das ich mit meinem Team Menschen und Unternehmen helfe mehr Geld im Internet zu verdienen, mehr Umsatz zu machen bzw. Internet Neulingen zeige wie man sich ein funktionierendes Online Business Schritt für Schritt aufbaut.

Diese Hilfe erfolgreich geben zu können, ist auch das was mich immer wieder antreibt.

Erik Jenss: Seit wie vielen Jahren sind sie im Online Marketing tätig und wie sind Sie dazu gekommen?

Mark Reuter: Ich bin seit 2009 im Internet Marketing tätig, dazu gekommen bin ich eigentlich ganz klassisch das ich nach Wegen gesucht habe Orts und Zeit unabhängig zu arbeiten.  Dabei stieß ich dann auf viele komische Methoden von denen keine funktionierte da ich aber nicht aufgab, verdiente ich bald mein erstes Geld als Affiliate im Internet und war infiziert! J

Erik Jenss: Was waren Ihre ersten Projekte / Produkte und was haben Sie am meisten daraus gelernt?

Mark Reuter: Meine ersten Projekte hatten eher Dienstleistungscharakter wir haben Webseiten für Unternehmen erstellt nach deren Wünschen und Zielen.

Das erste eigene Produkt war ein Ebook zum Thema „Effektives Nischenmarketing“ was ich erstellt und verkauft habe.

Erik Jenss: Wie lange hat es gedauert Ihr Online Business aufzubauen bzw. wie lange hat es gedauert, bis Sie von diesen Einnahmen leben konnten? Betreiben Sie Ihr Geschäft als Internet Marketer hauptberuflich oder nebenberuflich?

Mark Reuter: Alles in allem hat hat es schon einige Jahre gedauert, ich habe schon 2006 erste Schritte im Internet gewagt, bin jedoch wieder gescheitert, stabile Einnahmen gab es dann ab Ende 2009 das war aber alles noch nebenberuflich. Richtig gut davon Leben und das ganze Hauptberuflich zu betreiben das ist seit 2012 der Fall.

Erik Jenss: Welche Vorteile ziehen Sie aus Ihrem Internet Geschäft – auch im Vergleich zu einem “normalen” Offline Business? Was sind z.B. Ihre täglichen Vorteile (oder auch Nachteile?), wenn man sein Geld im Internet verdient? Wie hat sich Ihr Leben verändert, seit Sie im Online Marketing tätig sind?

Mark Reuter: Jedes Business hat seine Vor- und Nachteile, die Vorteile sind natürlich solch banale Dinge wie ausschlafen zu können, wann immer und wo immer arbeiten zu können und einen erheblichen Teil im eigenen Online Business kann man komplett automatisieren. Heißt ich verdiene auch Geld obwohl ich im Urlaub bin.

Der Nachteil ist, das man sich täglich selbst motivieren muss was zu tun, hier gibt es sicher Menschen denen das besonders schwer fällt. Für diese Personen Gruppe ist ein Online Business oder generell eine Selbstständigkeit vielleicht nicht geeignet.

An meinem Leben hat sich eine Sache ganz besonders verändert, die ich sehr schätze, ich kann viel mehr Zeit mit meiner Familie und meiner Tochter verbringen. Das ist sehr wertvoll für mich.

Erik Jenss: Wie viel Zeit investieren Sie täglich in Ihr Geschäft?

Mark Reuter: Mal mehr mal weniger, es bleibt natürlich doch so, wer dauerhaft erfolgreich sein will, muss auch was dafür tun, generell arbeite ich von Montag bis Mittwoch ganz normal über den Tag und der Donnerstag und Freitag sind für die Familie da.

Erik Jenss: Sehr viele “Internet Unternehmer” scheitern. Was denken Sie sind die häufigsten Fehler, die ein Einsteiger unbedingt vermeiden sollte, was sind die Hauptgründe für das Scheitern im Internet?

Mark Reuter: Der Hauptgrund warum ein Internet Unternehmer scheitert, ist immer der gleiche Sie geben zu schnell auf. Sie haben kein Durchhaltevermögen. Hätte ich gleich aufgegeben, hätte ich heute nichts das was ich habe. Mein Tipp, wenn Sie hinfallen, bleiben Sie nicht liegen, sondern stehen auf klopfen sich den Staub von den Schultern und versuchen es nochmal. Es wird klappen, Sie müssen nur einmal mehr aufstehen als Sie hinfallen.

Wenn damals noch die Technik vielfach ein Problem darstellte, kann man heute auf Tools und Möglichkeiten zurückgreifen, bei denen man nicht mehr viel falsch machen kann.

Erik Jenss: Was ist Ihrer Meinung nach im Online Marketing besonders wichtig? Welche Eigenschaften sollte man als Internet Unternehmer unbedingt besitzen?

Mark Reuter:

1.      Durchhaltevermögen

2.      Die Fähigkeit sich selbst zu motivieren

3.      Er muss ein Macher sein, nur die Macher haben Erfolg nicht die Schwätzer!

Erik Jenss: Welche Tipps würden Sie einem Neuling im Internet Marketing geben, was sollte man beachten, wenn man ganz neu im Bereich Internet Marketing unterwegs ist?

Mark Reuter: Ganz klar, suchen Sie sich einen Coach einen der es geschafft hat, das hat mich persönlich einen Riesen Schritt nach vorne gebracht. Dann kopieren sie seinen Erfolg. Das Rad wurde ja auch nicht neu erfunden.  Man kann ein Online Business mit wenig finanziellen Mitteln starten, Neulinge sollten genau Ihre Ziele definieren und Ihre möglichen Kunden kennen.

Erik Jenss: Wie hat sich die Internet Marketing Branche in den letzten Jahren verändert? Gibt es neue Trends, gibt es bzw. gab es positive oder negative Veränderungen in den letzten Jahren?

Mark Reuter: Es hat sich sehr viel verändert, die Internet Marketing Nische ist ich würde es mal so sagen erwachsen geworden.  Früher gab es nur Ebooks, heute gibt es Videokurse, Webinare, sogar Live Seminare die Qualität ist gestiegen.  Meiner Meinung nach war es nie einfacher ein eigenes Online Business zu starten und Geld im Internet zu verdienen wie jetzt!

Erik Jenss: Wie geht es bei Ihnen weiter? Haben Sie neue Produkte, neue Projekte die Sie meinen Bloglesern vorstellen möchten?

Mark Reuter: Ja das mache ich natürlich gerne, zunächst möchte ich da natürlich mein „Baby“ vorstellen, das Fast-Cashsystem Online Coaching. Hier habe ich alle meine Erfahrung und mein Wissen reingepackt, deswegen gebe ich auch eine 1000 Euro Verdienst Garantie! http://www.fast-cashsystem.de

Das heißt wenn man als Kunde das Coaching absolviert, hat man hinterher ein funktionierendes eigenes Online Business und verdient damit Geld. Wer nicht mindestens 1000 Euro in einem Jahr mit dem Coaching verdient bekommt von uns seine Investition in das Coaching zurück. Das Coaching ist eine Schritt für Schritt Anleitung zum eigenen nachhaltigen Online Business.

Damit es sich wirklich jeder leisten kann, haben wir uns bewusst dafür entschieden unter anderem eine monatliche Rate von nur 27 Euro anzubieten. Die Erfolge unserer Kunden haben selbst mich überrascht. http://www.fast-cashsystem.de

Weiter bieten wir für Kunden und Unternehmen komplette Webseitenlösungen an, und im SEO Bereich den prof. Backlinkaufbau alles Handgemacht und einzigartig wir arbeiten hier nicht mit einer Software. Bei vielen Keywords erreichen wir innerhalb weniger Monate so die Seite 1 bei Google.

Es gibt natürlich auch immer wieder Gratis Informationen für unsere interessierten Leser wie zum Beispiel einen Word Press Kurs zum Downloaden, vorbeischauen lohnt sich also auf http://www.online-geld-verdienen24.com

Erik Jenss: Ihre Webadresse(n):

Mark Reuter:

http://www.fast-cashsystem.de

http://www.online-geld-verdienen24.com

http://www.markreuter.de

http://www.gratis-wordpress-kurs.de/

Erik Jenss: Zum Schluss, wenn ich darf, noch einige persönliche Fragen, die meine Blogleser interessieren: Haben Sie ein persönliches Motto oder ein Motto im Beruf?

Mark Reuter: Mein persönliches Motto im Beruf ist: nicht lange zögern sondern Umsetzen, Umsetzen, Umsetzen!

Erik Jenss: Was macht Sie glücklicher als Geld?

Mark Reuter: Meine 4 jährige Tochter!

Erik Jenss: Was war das interessanteste Ereignis Ihres Berufslebens?

Mark Reuter: Als ich vom Nebenberuf wechselte und Vollzeit Internet Marketer wurde.

Erik Jenss: Was hat Sie in den vergangenen 10 oder 15 Jahren am meisten überrascht?

Mark Reuter: Es gibt immer wieder Überraschungen und Ereignisse positiv und negativ, ich kann jetzt keine besonders hervorheben.

Erik Jenss: Was würden Sie heute anders machen, wenn Sie Ihr Leben nochmals leben könnten?

Mark Reuter: Nichts, ich glaube Fehler gehören zum Leben dazu.

Erik Jenss: Was macht Sie traurig?

Mark Reuter: Wenn es den Menschen die ich liebe schlecht geht.

Erik Jenss: Welcher Mensch hat Sie am meisten beeinflusst?

Mark Reuter: Hm, ganz klassisch meine Eltern!

Erik Jenss: Was sind Ihre Lieblingsbücher?

Mark Reuter:

– Reichtum kann man lernen (Robert Kiyosaki)
– Das Milliardenspiel (Nick Leeson)
– Die 4 Stunden Woche (Timothy Ferriss)
– The Secret (Rhonda Byrne)
– Bestellungen beim Universum (Bärbel Mohr)

Erik Jenss: Wie sehen Sie unsere Welt in 100 Jahren?

Mark Reuter: Oh, ich vermute mal dann kann jedes Auto fliegen und wir können uns auch mit dem Smartphone den Popo abputzen J mit einer speziellen App.

Erik Jenss: Herr Reuter, herzlichen Dank für dieses Interview. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und Glück mit Ihren Projekten!

In den nächsten Tagen folgen weitere interessante Interviews.

An alle, die erfolgreich im Internetmarketing oder auch im E-Commerce tätig sind und auch Interesse an einem Interview haben: Infos zu diesen Interviews gibt es hier!

Mit besten Grüssen,
Erik Jenss

3000 Euro mtl. in 12 Monaten – Das Versprechen

Mich persönlich beschäftigen an dieser Stelle
2 brennende Fragen.

1. Wer ist nun der Coach, der Christoph innerhalb
von 12 Monaten zu diesem grandiosen Erfolg geführt
hat?

Naja, ich weiß natürlich schon wer das ist, aber hier wird die Frage
für Sie beantwortet:
Wer bin ich? Sieh hier!

2. Was beinhaltet das Angebot was heute kommt?

Ok, dazu kann ich ein wenig mehr schreiben. Denn
ich habe im Vorfeld mit den 25 Teilnehmern
gesprochen, die seit 6 Monaten bei Magic-Affiliate
lernen.

Merken Sie? Ich habe lernen geschrieben. Denn eins
kann ich hier verraten. Es handelt sich nicht um ein
Ebook, es ist kein Videokurs und auch kein DVD-Set.

Es ist ein Schulungsprogramm. Intensiv und mit ständiger
Betreuung. Da kann man schon von einer Neuheit sprechen.

Mehr erfahren Sie hier (aber setzen Sie sich dabei)

Und noch etwas kann ich an dieser Stelle versprechen.

Die komplette Technik ist bereits erledigt. Sie müssen
keine Ahnung von WordPress, FTP, Datenbank haben. Denn
in diesem Schulungsprogramm ist ein “fix und fertiges
Nischenprojekt” enthalten. Dazu kommen

– 70 fix und fertig angemeldete und verknüpfte Social-Media Portale
– 2 Live Seminare mit direkten Ansprechpartnern
– Google Analytics und Webmastertools schon eingerichtet

u.v.m.

Sie starten mit den Trainern sofort in effektives Marketing.
Denn auch das ist klar. Mit Marketing wird Geld verdient,
und nicht mit der Technik.

Wissen Sie was? Schauen Sie hier selbst, denn die Inhalte
sind so enorm viel, das ich an der Stelle sicher noch 296
Zeilen schreiben müsste. Also los geht es hier:

Verpassen Sie das auf keinen Fall

Beste Grüße
Mark Reuter

PS: Wissen Sie. Ich hasse es zu schreiben “Sie müssen
sich beeilen es gibt nur wenige Plätze”. Aber bei diesem
Leistungsumfang, und versprechen “3000 Euro in 12 Monaten”,
ergibt sich das eigentlich von selbst. Es gibt nur eine
kleine Anzahl an Nischenprojekten die verteilt werden.

Ja ich will dabei sein

PPS: Eine schlechte Nachricht habe ich leider noch, Sie können nicht sofort kaufen
Sie sich leider nur bewerben und mit etwas Glück werden Sie ausgelost.
Ich drücke Ihnen die Daumen! Das Video wird erst um 18.00 Uhr für Sie sichtbar sein!

Christoph packt aus – jetzt die ganze Wahrheit erfahren!

Wie oft wird es versprochen?

24.567 Euro in 4 Monaten. Sofort Geld
im Internet verdienen. Das Paradies
ist so nah.

All diese Versprechen sind schon mehr
als 10x gemacht worden. Aber, geht das
wirklich, oder sind das alles Phrasen?

Die Antwort in einem neuen Video hier:
Hier zum Video!

Christoph Gruhn ist einer von denen,
die immer und immer wieder auf diese
Versprechen hereingefallen sind.

In diesem Video räumt er jetzt auf.
Er redet Klartext, und erklärt warum
und woran er gescheitert ist. Ich
bin mir sicher, hier erkennen sich
viele wieder.

Einfach dieses spannende, und vor
Wahrheit strotzende Video anschauen:
Hier zum Video!

Es ist erstaunlich das sich jemand
so outet wie Christoph das in diesem
Video macht. Dazu gehört Mut, dass
hat meine Hochachtung. Also schauen
wir uns das Video JETZT an:
Hier zum Video!

Herzliche Grüße
Mark Reuter

PS: Erschreckend ist wie recht Christoph
hat, und zwar von Anfang bis Ende in diesem
Video: Jetzt sofort anschauen!

Der Affiliate-König Ralf Schmitz im Interview

Es freut mich außerordentlich, heute dieses Interview präsentieren zu dürfen. Keinen Geringeren als Ralf Schmitz   präsentiere ich hier. Ralf ist einer der bekanntesten Affiliates im deutschsprachigen Raum und erreicht als Publisher und Merchant mehr als 1 Million Euro Jahresumsatz.

Seit 6 Jahren ist der Name Ralf Schmitz aus der Affiliate-Marketing Branche nicht mehr wegzudenken. Auftritte auf einer der größten Messen zum Thema Affiliatemarketing der „Affiliate TactixX“, belegen hier, wie geschätzt Ralf in der Szene ist. Umso mehr freut es mich, dass ich dieses Interview hier veröffentlichen kann.

Genug der Vorrede, legen wir einfach los!

Frage: Ralf, auch wenn dich viele schon kennen, sag uns in wenigen Sätzen, wer du bist und wo du lebst.

Antwort: Sehr gerne. Also mein Name ist Ralf Schmitz, ich bin Jahrgang 1967 und somit aktuell 45 Jahre alt. Nach einer normalen Schullaufbahn, ohne Hochschule oder Abitur, habe ich eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (Dreher) absolviert. Irgendwie hat mich aber mit der Zeit immer mehr das Thema Reisen infiziert. So war es mir nach 3 Jahren Ausbildung und 7 Jahren als Geselle zu langweilig als Dreher, und kurzerhand habe ich mich entschlossen, eine zweite Ausbildung zu starten. Und zwar zum Reiseverkehrskaufmann. Nach erfolgreichem Abschluss habe ich dann 10 Jahre mit vollem Einsatz und viel Spaß im Reisebüro gearbeitet, die letzten 5 davon als Reisebüroleiter.

Irgendwann hat mich dann der Gedanke gefesselt, im Ausland leben zu wollen. Dieser Wunsch wurde irgendwann dann so stark, dass ich mir Gedanken gemacht habe, wie ich das realisieren kann.

Was soll ich sagen. Ich habe den Weg gefunden. Seit nunmehr 2009 lebe ich mit meiner lieben Frau auf Mallorca, und wir fühlen uns dort pudelwohl. Und trotzdem wollten wir uns einen weiteren Wunsch erfüllen. Die USA. Florida ist einfach ein Traum. Ja, und seit 2011 leben wir nun abwechselnd auf Mallorca und in den USA/Florida.

Wegen der langen Flugstrecke, zur Zeit noch viel mehr auf Mallorca als in Florida. Das hat aber auch viel damit zu tun, dass ich seit 2 Jahren immer mehr Anfragen als Speaker für Seminare und Kongresse erhalte. Alles in allem aber „Leben wir unseren Traum“.

Ralf Schmitz Affiliatemarketer mit LeidenschaftFrage: Das hört sich absolut krass an, und meinen Glückwunsch dafür. Aber was hat das alles mit Affiliate-Marketing zu tun?

Antwort: Ganz einfach! Dieses Leben, diese Freiheit selber zu entscheiden, wo ich arbeite und lebe, das hat und ermöglicht mir Affiliatemarketing. Ich habe es eben schon erwähnt, dass ich auf der Suche nach einem Business war, mit dem ich das Auswandern realisieren kann.

Für mich kam es niemals in Frage, in einem fremden Land als Arbeitnehmer zu leben. Reiseleiter hätte ja sehr nahe gelegen, oder bei einer Mietwagenfirma anzufangen. Aber das Klima, die Mentalität und die Arbeitszeiten sind schon hammerhart. Und wenn ich in einem fremden Land lebe, möchte ich auch was von Land und Leuten kennenlernen und genießen.

So musste also ein Business her, wo ich an keinen Ort und an keine Zeiten gebunden bin. Danach habe ich gesucht. Es hat gar nicht lange gedauert, da habe ich 2006, damals habe ich mich auf die Suche gemacht, Dr. Oliver Pott gefunden. Gratis Report angefordert, auf 2-3 weiteren Seiten informiert, und los ging es. Das Thema hat mich sofort fasziniert. Internetmarketing, genau das, was ich gesucht habe.

Mein Wunsch, Erfolg zu haben, auswandern zu können, also meine Ziele zu erreichen, war so stark, dass ich einen Tag nach dem Download vom Pott Report sofort angefangen habe, das Ganze umzusetzen. Das war Ende September 2006.

Im Januar 2007 konnte ich meinen Job kündigen, und mich Vollzeit mit einer eigenen Firma für Internetmarketing Selbstständig machen. Um aber auf den Punkt zu kommen: Angefangen habe ich mit einem eigenen Ebook. Schnell hatte ich aber viele viele Email-Adressen gesammelt und wusste nicht genau, was ich damit anfangen sollte. Ich wusste, diese Adressen sind viel Wert, aber was damit tun. Ein weiteres Produkt zu dem damaligen Thema zu erstellen war nicht möglich. Also suchte ich nach einer Lösung wie ich diese Adressen monetarisieren konnte.

Dabei lief mir Affiliate-Marketing über den Weg. Am gleichen Tag hatte ich passende Affiliate-Produkte gefunden und sofort an die Adressen per Email empfohlen. Was soll ich sagen: Am nächsten Tag hatte ich knapp 800 Euro an Provisionen.

Das war so geil, dass ich mich mit diesem Thema seit diesem Tag beschäftige. Kein Produkt, kein Support das ist doch einfach nur genial. Meine Faszination, meine Leidenschaft für Affiliatemarketing war geboren und hält bis heute an.

Frage: Ralf, das hört sich sehr spannend, aber auch sehr einfach an. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass bei dir alles ohne Probleme ablief.

Antwort: Da hast du absolut Recht. Wenn man das liest, hört es sich sehr einfach an. Grundsätzlich möchte ich auch sagen, dass es einfach ist. Denn vergleichen wir es einfach mal mit einer Ausbildung. Man verlässt die Schule und geht dann 3 Jahre in eine Ausbildung. 3 harte Jahre würde ich mal behaupten, und das mit sehr wenig Geld.

Stellt man nun mal das Business Affiliatemarketing dagegen, kann man aber sagen: In 6-12 Monaten kann man das von der Pike auf lernen, und zwar ohne Vorkenntnisse im Bereich Marketing oder Internet. Denn als ich damals anfing, hatte ich von beidem absolut null Ahnung. Und ich habe es innerhalb von 4 Monaten geschafft, mehr als Affiliate bzw. Internetmarketer zu verdienen, als in meinem Hauptjob.

Dazu kommt das ich kaum Kosten hatte. Keine Miete (ich arbeite ja von zu Hause), keine Ladeneinrichtung und alles, was dazu gehört. Eigentlich könnte man sagen 50 Euro für Domain und Websapce und damals ca. 20 Euro im Monat für das Email-Marketing-Programm. Das war es.

Aber, und das verschweige ich auch nie: In der ersten Woche habe ich satte 1000 Euro bei Adwords verpulvert. Das war damals unser Urlaubsgeld. Futsch war es! Heißt auch, ich habe Fehler gemacht, und es lief nicht nur alles rund. Damals habe ich sogar nach der ersten Woche zuerst mal hingeschmissen, war down und übertrieben gesagt, habe ich mich eine Woche auf die Couch gelegt und geheult. 1000 Euro weg.

Nach der Woche kam aber der Kämpfer hoch. Wenn andere (Anmerkung: Dr. Oliver Pott, Christoph Mogwitz, Heiko Häusler) das können, dann kannst du das auch. Ich habe mich noch mal 3 Tage hingesetzt, und mir alles genau durchgelesen, alles angeschaut, und meine Fehler erkannt.

Vor allem aber, ich habe niemals aufgegeben. Und ich denke das ist einfach das größte Problem. Ich bin mir ganz sicher, jeder der will, kann als Affiliate Erfolg haben, und sich ein MEGA Business aufbauen. Vielleicht auch nur für 500 Euro oder 600 Euro im Monat dazu verdienen. Hier ist alles möglich. Aber viele geben zu früh auf, haben kein Durchhaltevermögen, reden nur und setzen nicht um.

So geht es dann nicht. Ich kenne keinen einzigen Unternehmer, und keine einzige erfolgreiche Person, bei der alles immer ohne Probleme ablief. Warum wohl? Es ist normal als Unternehmer, dass auch mal eine schlechte Phase kommt. Wer aber den Willen, das Durchhaltevermögen und Ziele hat, für die er an der Sache bleibt, der wird Erfolg haben.

Frage: Da gebe ich dir natürlich auch Recht. Man muss alles von beiden Seiten betrachten. Du sagst Technik, Internet und Marketing kann man sehr schnell lernen. Ok, aber ein Thema an dem viele scheitern ist z.B. die Buchhaltung und das Rechnungswesen. Da braucht man meiner Meinung nach eine Ausbildung, sonst geht es schief.

Antwort: FALSCH! Ich gebe zu, das würde helfen. Aber gerade im Affiliatemarketing benötigt man da gar nicht viel Wissen. Und damit sind wir bei einem weiteren dieser absolut genialen Gründe die Affiliate-Marketing so geil machen.

Als Affiliate outsource ich ja quasi fast alles. Ich benötige keine eigene Buchhaltung. Nicht falsch verstehen. Natürlich muss jeder seine Buchhaltung für die Steuer machen und die Gutschriften und Rechnungen sortieren und abheften. Aber wir benötigen KEINE Kundenbuchhaltung. Als Affiliate müssen wir keine Rechnungen schreiben, keine Geldeingänge kontrollieren, keine Gutschriften erstellen, keine Mahnungen schreiben. Und ganz krass natürlich auch keinen Support leisten, auch den übernimmt das Affiliateprogramm (Partnerprogramm). Und jetzt sag mal einer, dass das nicht geil ist. Um alles kümmert sich der Anbieter des Programms, und wir bekommen trotzdem Geld dafür.

Auch wenn das sich jetzt sehr leicht anhört. Aber wenn wir diese ganze Zeit schon sparen, dann sollte es wirklich jeder der 1×1 rechnen kann, auch schaffen Gutschriften und Eingangsrechnungen abzuheften. Bei mir selbst beläuft sich das auf ca. 60 DIN A4 Seiten pro Monat.

Natürlich zu bedenken hier: Das spart auch unheimlich viel Zeit, die ich dann wieder am Strand oder bei Ausflügen nutzen kann, wo andere am Schreibtisch sitzen und Rechnungen schreiben oder Geldeingänge kontrollieren.

Mein Fazit fällt hier mehr als positiv aus. Ich finde „Affiliate Marketing ist das geilste Business der Welt“

Frage: Klasse Ralf, so habe ich viele Punkte noch nie betrachtet. Aber mal ehrlich warum scheitern dann so viele? Das ist ja auch ein Grund warum die „Geld verdienen im Internet Szene“ ein wenig verrufen ist.

Antwort: Das kann viele Gründe haben. Nun betreibe ich ja seit einigen Jahren auch eigene große Projekte, dort habe ich sehr viel Einblick in die Probleme der Kunden. z.B. im VIP-Affiliateclub, den ich seit 2011 betreibe, und der mehr als 2200 Mitglieder hat. Zudem trete ich seit 2 Jahren auch als Speaker auf Kongressen, Seminaren und Messen auf, und habe dort sehr engen Kundenkontakt. Daher kann ich mir, denke ich, auch ein gutes Bild machen und bin fähig das beurteilen zu können.

Fangen wir also an. Hauptproblem ist meiner Meinung nach das fehlende Durchhaltevermögen. Viele User starten mit diesem oder auch mit einem anderen Business und haben einen Traum. Wenn die ersten Probleme auftauchen, stecken sie aber den Kopf in den Sand. Es fehlt also der Ehrgeiz etwas zu erreichen. Das komische an der Sache: Der Traum ist ja vorhanden. Aber man geht trotzdem lieber unter der Woche mit Freunden weg, am Wochenende in die Kneipe oder Disco. Sie ordnen Ihr Ziel, ihren Traum also anderen Sachen unter.

Aber mal ehrlich: Kann ich mir in der Kneipe oder bei Freunden auf der Couch einen Traum erfüllen? Nein, so funktioniert es nicht. Man muss einfach Durchhaltevermögen haben und dran bleiben. Ich spreche hier nicht davon, dass man ab sofort nur noch am PC sitzt und arbeitet. Nein, aber 1 oder 2 Termine nehme ich nicht mehr wahr, bis ich es geschafft habe. Wenn ich es am Ende geschafft habe, dann lache ich darüber, und habe mehr Zeit als jemals zuvor. Und das meine ich mit Durchhaltevermögen. Das lassen einfach sehr viele Menschen vermissen.

Ein weiterer Punkt ist ganz sicher, dass man keine klaren und ordentlichen Ablauf hat. Dass sich viele verzetteln und die Aufgaben nicht in der richtigen Reihenfolge angehen. Es geht nun mal nicht, dass man Schritt 1 vor Schritt 2 macht. Das funktioniert nirgends. Kein Business dieser Welt verzeiht diesen Fehler. Es fehlt also eine klare Struktur.

Hier kann ich heute sagen, auch bei mir war das damals ein Problem. Ihr erinnert euch, ich habe mit Adwords angefangen, das war damals genau der falsche Schritt. Aber sowas kann man lernen, wenn man sein Ziel, seinen Traum erreichen will. Es gibt jede Menge Lektüre zu diesem Thema, klasse Seminare und tolle Videokurse.

Und damit sind wir beim nächsten Punkt. Die Ziele oder das Ziel. Hier muss ich immer wieder feststellen das Ziele nicht richtig definiert sind, keine klare Ausrichtung und keinen Fokus haben. Ein großes Problem, aber auch das kann man lernen. Ich könnte über diese Punkte hier, denke ich, Stunden schreiben, aber solange würde keiner lesen 🙂 . Also komme ich zuerst mal zum finalen Punkt.

Warum hat diese sogenannte „Geld verdienen im Internet“ teilweise einen so schlechten Ruf? Klar gibt es ein paar schwarze Schafe, aber das größte Problem ist der User selbst. Er kauft ein Ebook, einen Videokurs oder ein Coaching. Anstatt die Aufgaben anzugehen, schaut man mal drüber und kauft sich das nächste Produkt. Umgesetzt wurde aber keins, heißt, am Ende bleibt der Erfolg aus. Und nun ist jeder Schuld, dass es nicht geklappt hat, nur man selbst nicht. Das ist mit das größte Problem überhaupt. Denn es ist super einfach die Schuld auf andere zu schieben. Auf jeden Fall viel einfacher, als sich selbst zu hinterfragen und an seinem Leben und der Einstellung etwas zu ändern. Würde man aber das tun, anpacken und Durchhaltevermögen zeigen, dann würde man es auch schaffen.

Ich kenne mehr als 1000 Produkte. Und bei 950 behaupte ich, funktioniert das, was beschrieben wird. Aber doch nur dann, wenn ich etwas TUE, wenn ich anpacke und umsetze. Dann kommt irgendwann auch der Erfolg, die Erfolgserlebnisse, die einen immer wieder und weiter motivieren. Aber wie gesagt, es ist immer viel leichter, anderen die Schuld zu geben für das eigene Versagen. Man fühlt sich besser und wohler. Der andere ist ja Schuld. Liebe Leute so geht es nicht, und das ist ein großes Problem.

Ralf Schmitz bei einem Besuch in Dubai

Frage: Wow Ralf, klare Worte! In vielem stimme ich dir auch zu. Ich will hier auch keine Diskussion lostreten, sondern mehr von dir erfahren. Wie könnte man diese Probleme Struktur, Zielsetzung und Fokus ausrichten denn lösen?

Antwort: Danke für diese Frage 🙂 Darüber mache ich mir schon jahrelang Gedanken. Die ersten Gedanken habe ich vor 2 Jahren mit dem VIP-Affiliateclub in die Tat umgesetzt. Hier habe ich ein Produkt geschaffen, das den User ganz klar führt. z.B. habe ich die Problematik Schritt 13 vor Schritt 1 zu machen dort hart angepackt. Jeder neue Kunde bekommt also nicht alle Inhalte auf einmal geliefert, sondern jede Woche wird eine neue Lektion freigeschaltet. So hat der Kunde dann immer eine Woche Zeit, die Aufgabe zu erledigen. Hier habe ich, wenn man so möchte, meinen kompletten Weg nachgebaut, mit dem ich Erfolg hatte. Natürlich habe ich meine Fehler aber weggelassen. Logisch, gell?!

Diese Vorgehensweise funktioniert sehr sehr gut. Das zeigen auch die enorm vielen Erfolgsgeschichten meiner Mitglieder. Natürlich gibt es auch hier aber Leute, die nicht komplett durchziehen und wieder aufhören. Alles andere wäre gelogen. Ich sage aber auch zu Anfang im Club, dass jede Menge Arbeit dazu gehört und man nicht von heute auf morgen 30.000 Euro verdient. Auch wenn das im Marketing oft suggeriert wird, so muss ich doch an den Verstand jedes Erwachsenen appellieren, hier mal richtig nachzudenken, auf der anderen Seite aber auch mal eine Lanze für das Marketing brechen. Wer würde ein Produkt kaufen wo man sagt: „In 4 Wochen 5 Euro verdienen“. Mehr sage ich dazu nicht.

Ok, aber wie oben schon gesagt gibt es noch viele viele Menschen da draußen, die wirklich wollen. Die es schnell wollen. Und auch da habe ich mir sehr lange Gedanken gemacht. Und im letzten Sommer bei meinen vielen Strandspaziergängen eine Lösung gefunden.

Diese Lösung hat mir eigentlich ein Kunde geliefert, der bei mir ein Private Coaching gebucht hat. Dieser Private Coaching Kunde hat im ersten Jahr nach diesem Coaching sage und schreibe 200.000 Euro Umsatz erreicht. Keine Frage das ist der beste Private Coaching Kunde, den ich je hatte. Hier muss ich aber auch ganz klar anmerken: Jede Aufgabe, die ich ihm gestellt habe, hat er sofort und ohne Abweichung durchgeführt. Kein Lamentieren, kein „das kann ich nicht“, kein „das mache ich anders weil ich das so gewohnt bin“, oder weil der oder der das anders sagt. Nein, er hat schnell und 1zu1 umgesetzt was ich ihm aufgetragen habe. Somit für mich die 100% Bestätigung, dass es funktioniert, wenn der Kunden genau das umsetzt, was ich sage.

Also die beste Grundlage, auf dieser Basis etwas zu entwickeln, was jeder anwenden kann. Hier muss ich dazu sagen, Nische, Webseite, Email-Marketing, Social Medias, all das habe ich für den
Kunden installiert und eingerichtet. Heißt, er konnte sofort mit dem Marketing starten. Viele brauchen allein für die Technik fast 4-6 Monate. Genau in dieser Zeit gibt es aber keinen Cent zu verdienen. Denn bevor man Marketing machen kann, muss die Technik stehen. Und es ist nun mal bewiesen, dass mit Marketing Geld verdient wird, und nicht mit dem Installieren und Einrichten der Webseite. Allerdings geht auch ohne Webseite kein Marketing. Also ein Kreislauf.

Und genau hier setze ich an. Ich habe mich mit dem Private Coaching Kunden, Christoph Gruhn heißt er übrigens, zusammengesetzt, und wir haben das komplette Coaching noch mal auf Papier gebracht. Am Ende stand ein Konzept. Meiner Meinung nach das beste Konzept auf dem deutschsprachigen Markt.

Ich habe Christoph Gruhn sofort eine Partnerschaft angeboten, denn eins wurde ebenso klar: Den Aufwand dieses Konzept umzusetzen, benötigt mehr als einen Mann.

Da das Produkt noch nicht am Markt ist, möchte ich noch nicht allzu viel darüber verraten. Eins sei aber gesagt: Wir liefern dem Kunden die komplette Technik, wir haben die Nische, mit das Wichtigste im Bereich Affiliate-Marketing, identifiziert. Dann die Webseite mit WordPress installiert, 70 Social Media Konten eröffnet, Email Konto eröffnet, Email-Marketing eingebunden, Analytics installiert, und und und und und. Rundum alles, was dazu gehört, um sofort zu starten.

Wir versetzen den Kunden also sofort in die Lage effektives Marketing nach unserer Anleitung zu starten. Noch mal: Marketing ist der Schlüssel zum Erfolg, und nicht sich 3, 4 oder 5 Monate mit der Technik rumzuschlagen.

Wie betreuen den Kunden 12 Monate lang wenn man will Tag und Nacht und führen ihn Schritt für Schritt zum Erfolg. Zudem handelt es sich hier um eine Lifetime Mitgliedschaft. Der Kunde hat auch nach den 12 Monaten immer Zugriff auf alle Trainings und Inhalte sowie Seminare.

So, mehr verrate ich an dieser Stelle nicht. Wer mehr wissen möchte, muss sich noch ein wenig gedulden, kann sich aber unter Magic-Affiliate für weitere Infos eintragen.

Frage: Ok, habe ich verstanden. Aber wie löst ihr die von dir angesprochenen Probleme Zielsetzung und Durchhaltevermögen?

Antwort: Auch hier haben wir lange drüber nachgedacht. Aber wenn ich so was ankündige, dann mache ich das nicht ohne Hintergrund und ohne Test. Die Frage war also: Warum halten so viele nicht durch?

Ein Grund dafür ist sicher, dass man die meiste Zeit alleine vor dem PC sitzt, und keine richtige oder direkte Unterstützung bekommt. Sich selbst motivieren ist dann relativ schwer für viele Menschen. Also mussten wir etwas schaffen, wo jeder immer motiviert wird. Egal, ob er gerade keinen Bock hat, etwas nicht funktioniert, oder ein Tief da ist.

Eins kann ich versprechen: Wir haben es geschafft! Seit 6 Monaten läuft die Testgruppe und die beweist ganz klar, dass wir dieses Problem lösen konnten, und zwar meisterhaft. Ich bitte an dieser Stelle um Verständnis, dass ich auch hier noch nicht mehr verraten möchte. Das hebe ich mir für den Start des Produkts auf. Wer mehr wissen will, geht auf www.magic-affiliate.com und trägt sich dort ein.

Frage: Danke Ralf, nach diesen mehr als ausführlichen und vor allem ehrlichen Antworten nun noch eine letzte Frage. Was soll man am Anfang auf jeden Fall beachten, und was ist das Wichtigste am Anfang?

Antwort: Die Antwort fällt mit sehr leicht. Einfach bei Magic-Affiliate eintragen und die Infos abholen 🙂 Ok, Spaß beiseite. Natürlich gibt es ein paar Sachen zu beachten. Aber das mit Abstand Wichtigste ist Email-Marketing. Egal welche Nische, egal welches Produkt: Email-Marketing ist absolute Pflicht. Man muss dazu wissen, dass ca. 72% der Umsätze über Email-Marketing erreicht werden.

Immer wieder verzichten die User aber am Anfang aus Kostengründen. Ich kann da nur sagen: Wer die 20 Euro im Monat nicht hat, der sollte erst gar nicht anfangen. Bzw. bevor man es gar nicht einsetzt, sollte man ein kostenfreies System einsetzen, auch so was gibt es. Aber ohne Email-Marketing starten ist der größte Fehler überhaupt. Damit verschenkt man sein Potential. Und auch wenn es viele nicht mehr hören können, „In der Liste liegt das Geld“ ist pure Wahrheit.

Ein Punkt der noch dazu kommt: Wenn Email-Marketing, dann auch richtig. Das heißt, auch wenn man nur 5 oder 6 Leser hat, von Anfang an regelmäßig Newsletter senden. Auch hier wird sehr oft falsch gedacht. So lapidar, och ich sammel zuerst mal 100 Leser, und dann schreibe ich mal Newsletter. Das ist schon der Anfang vom Ende.

Auch wenn es sich sehr einfach und blöd anhört. Es ist 100% die Wahrheit.

Frage: Ralf, vielen Dank für dieses super interessante Interview. Ich selber bin begeistert, und denke auch meine Leser werden es sein. Man merkt dir hier ganz klar an, wie viel Leidenschaft du für dieses Thema hast und für dieses Business lebst. Natürlich auch mit dem Hintergrund, dass Affiliate-Marketing dich so erfolgreich gemacht hat, und dir dieses Leben ermöglicht. Ich selbst finde deine Arbeit und deine Ansichten klasse, und werde deine Tipps beherzigen.

Vor allem aber werde ich mir dein neues Projekt ganz genau anschauen, denn auch ich habe viele Dinge in diesem Interview erkannt, die meinem Erfolg im Wege stehen. Vielen Dank, Ralf.
Abschließend überlasse ich dir noch mal das Wort.

Antwort: Ich muss dir danken, dass ich das Interview hier geben durfte. In der Tat macht mir dieses Business so viel Spaß, dass ich mit Freude und Leidenschaft dabei bin. Für mich ist „Affiliate-Marketing das geilste Business der Welt“. Ich wünsche allen Lesern für die Zukunft viel Erfolg, vor allem aber Gesundheit, denn das ist das wichtigste Gut, das wir haben.

Ich würde mich freuen den ein oder anderen Leser auch einmal persönlich kennenzulernen, vielleicht auch im Rahmen von meinem neuen Projekt Magic-Affiliate. Vielen Dank.

Geld verdienen aber nachhaltig

Ist Empfehlungsmarketing das Gleiche wie Affiliate Marketing?

Oftmals taucht die Frage auf, ob es sich bei Empfehlungsmarketing nicht einfach um Affiliate Marketing handelt. Wir gehen heute dieser Frage auf den Grund, indem wir uns mit beiden Modellen beschäftigen und die Parallelen und Unterschiede zu vergleichen.

Was ist Empfehlungsmarketing?

Im Empfehlungsmarketing wird davon ausgegangen, dass ein bereits bestehender Kunde das Produkt oder die Dienstleistung eines Unternehmens bewertet . Dies soll aus reiner Überzeugung erfolgen und wird häufig auch als Mundpropaganda bezeichnet. Hierbei ist es unerheblich, ob die Empfehlung von einem Kunden, einem Partner aus einem Netzwerk (wie es sich beispielsweise bei Handwerkern mit unterschiedlichen Gewerken anbietet), oder sogar eigene Mitarbeiter des Unternehmens sind, die eine Empfehlung aussprechen. Das Empfehlungsmarketing wird von Unternehmen als Akquisemöglichkeit zur Neukundengewinnung eingesetzt. Mit der Einführung des sogenannten Web 2.0 (also Blogs, so wie dieser hier, Foren und Bewertungsportalen, aber auch sozialen Netzwerken) verlagerte sich der Prozess des Empfehlens mehr und mehr ins Internet. Hier werden munter Sternchen und Punkte vergeben und oftmals kann ein potentieller Neukunde nicht mehr unterscheiden, welche Informationen von der Firma selbst (beispielsweise über Mittelsmänner) selbst lanciert werden, oder ob es sich um echte Erfahrungsberichte handelt.

Provisionen im Empfehlungsmarketing

Es ist nicht unüblich, dass es für Empfehlungen von Kunde zu Kunde eine Provision oder Prämie gibt. Ähnlich wie man es vom klassischen Zeitungsabonnement her kennt, kann es sich um Sachprämien oder auch um Geldprämien und Provisionen handeln, die im Empfehlungsmarketing ausgeschüttet werden. Aufgrund dieser Tatsache kann man aber nicht allgemeingültig annehmen, dass es sich bei „bezahlten“ Empfehlungen um gefälschte Empfehlungen handelt. Dies liegt alleine schon in der Tatsache begründet, dass eine Empfehlung auf den Empfehlenden rückführbar ist.

Womit beschäftigt sich Affiliate Marketing?

Das Affiliate Marketing in seiner Reinform ist eine internetbasierte Vertriebsform. Ein Einsatz im Bereich des Offline Marketing ist dadurch zwar nicht gänzlich ausgeschlossen, jedoch bedarf es immer zwingend einer Internetplattform zur Auftragsanbahnung. Der Affiliate fungiert bei dieser Vertriebsform als Zwischenglied zwischen dem Händler (auch Merchant genannt) und dem Endkunden. Der Endkunde kann dabei sowohl ein Verbraucher als auch ein Geschäftskunde sein. Prinzipiell muß der Affiliate keine Empfehlung als Nutzer eines Produktes oder einer Dienstleistung aussprechen. Es genügt vom Grundsatz her das Verteilen eines Links im Internet. Durch das Klicken auf diesen Link wird ein entsprechendes Tracking durch einen Partnerprogrammbetreiber oder den Merchant selbst in Gang gesetzt. Kommt es dann im weiteren Verlauf zu einem Abschluß durch Kauf eines Produktes oder Nutzung einer Dienstleistung, erhält der Affiliate eine Provision. Das Affiliate Marketing ist immer provisionsbasiert.

Unterschiede zwischen Affiliate Marketing und Empfehlungsmarketing

Es gibt zwei Hauptunterscheidungsmerkmale: Zum Einen setzt das Empfehlungsmarketing immer zwingend eine Kenntnis des Produkts oder des Dienstleistenden voraus. Anders könnte ja keine Empfehlung ausgesprochen werden. Zum Anderen ist das Empfehlungsmarketing nicht an eine Geld- oder Sachleistung gebunden. Das bedeutet, dass eine Empfehlung auch ohne eine Vergütung ausgesprochen werden kann. Das Empfehlungsmarketing ist daher für die empfohlene Firma eine kostengünstige Strategie und bedarf zusätzlich auch keinerlei Internetpräsenz.

Gemeinsamkeiten von Empfehlungsmarketing und Affiliate Marketing

Es gibt neben den oben beschriebenen Unterschieden natürlich eine Menge Gemeinsamkeiten zwischen diesen beiden Vertriebsformen. Ein guter Affiliate (=Empfehlender) wird nicht einfach wahllos Produkte bewerben, zu denen er keinen Bezug hat, oder die er nicht getestet hat. Viele Hersteller bieten kostenlose Produkte an, damit Affiliates die Leistungsfähigkeit testen können. Außerdem spart der Merchant sich teure Werbekosten, die entweder durch eigene Bannerschaltung im Internet, bezahlte Blogbeiträge oder auch durch Pay-Per-Click-Programme (Zum Beispiel durch Anzeigen in Suchmaschinen). Wer es sich zur Aufgabe macht (oder bereits gemacht hat), seine (positiven) Produkterfahrungen in die Welt zu tragen (im Affiliate Marketing wird man deshalb auch Publisher genannt), kann sich hierdurch ein dauerhaftes Einkommen sichern. Nähere Informationen dazu, wie man sich als Affiliate Marketer erfolgreich selbständig macht, sind hier abrufbar.

Das Fazit der Betrachtung

Die beiden Geschäftsmodelle Empfehlungsmarketing und Affiliate Marketing gehen Hand in Hand. Eine Empfehlung für ein Produkt oder eine Dienstleistung auszusprechen und dafür eine Prämie oder Provision zu erhalten, ist nichts Verwerfliches, sondern kann – richtig betrieben – zu einem dauerhaften Einkommen aus dem Internet führen. Wer keine Kosten für Produkterstellung, Lagerhaltung, Erstellung von Werbematerialien oder ähnliches haben möchte, findet als Affiliate eine perfekte Möglichkeit zum Einstieg in ein internetbasiertes Geschäftsmodell.

Affiliate Marketing und die vier Stolperfallen

Affiliate Marketing ist ein einfacher Weg, um mit Online Marketing seinen Lebensunterhalt zu bestreiten. Die Vorzüge liegen auf der Hand: Im Gegensatz zu Produktgebern oder Herstellern müssen Affiliates lediglich dafür sorgen, dass genügend Traffic auf die Verkaufsseiten ihrer Vendoren kommt. Die arbeitsaufwändigen Schritte wie Marktanalyse, Produkterstellung und Support fallen beim professionellen Affiliate Marketing weg. Daher ist das Affiliate oder auch Empfehlungsmarketing gerade für Neueinsteiger aber auch „alte Hasen“ ein guter Weg, um im Internet Geld zu verdienen.

Stolperfallen im Affiliate Marketing

So schön und einfach der Weg der Theorie nach aussieht, in der Praxis scheitern ebenfalls wieder Neueinsteiger, aber auch erfahrene Internet Marketer, an den vier grundlegenden Stolperfallen. Im folgenden Abschnitt werden diese vier Fehlerquellen identifiziert und Lösungswege aufgezeigt.

Affiliate Marketing – Die Technik

Eine Idee für eine Nische ist oftmals schnell gefunden. Viele haben ein Hobby oder ein besonderes Fachwissen aus dem Beruf, mit dem sich eine Nische gut ausfüllen läßt. Die Umsetzung von der Idee bis hin zum ersten Umsatz gestaltet sich dann aber oft schwierig, weil sich auf dem Weg bis zum Onlineangebot viele technische Fragen in den Weg stellen. An dieser Hürde scheitern dadurch auch schon die ersten – oftmals sehr vielversprechenden – Ideen und vor allem die Köpfe dahinter!

Verfügbarkeit von Partnerprogrammen

Eine Idee und Webseite alleine nützt wenig, wenn es kein Produkt gibt, dass man gewinnbringend vermarkten kann. Wer die Recherche nach passenden Produktgebern vernachlässigt, wird schnell feststellen müssen, dass es nicht damit getan ist, die technischen Hürden zu überwinden, sondern, dass etwas mehr dazu gehört, als bloß eine Webseite oder einen Blog online zu stellen.

Verpuffter Traffic – eine gemeine Falle im Affiliate Marketing

Der Marketer hat es geschafft: Die Webseite ist online, bei Google sind die ersten Seiten im Index und es gibt eine schöne Auswahl an Produkten, die beworben werden können. Nun geht es an den Aufbau von Traffic, sollte man meinen. Ist aber an dieser Stelle ein Trugschluß, denn der erzeugte Traffic, also die Besucher einer Webseite, sind schneller weg, als man den Nachschub organisieren (oder auch: bezahlen) kann. Hier lauert ein strukturelles Problem auf die meisten Marketer, dem es gewissenhaft vorzubeugen gilt: Besucher, die die Webseite einmal verlassen haben, kommen oftmals nicht wieder. Abhilfe kann hier eine professionelle Lösung zum Halten und ständigen Wiederkommen der Besucher bringen. Leider vergessen das viele und vergeuden so unnötig Geld und Zeit.

Affiliate Marketing ist auch Kontaktpflege

Wie auch im Offline Leben, spielt sich im Affiliate Marketing sehr viel auf der emotionalen Ebene ab. Es werden Beziehungen aufgebaut und vertieft. Marketer, die nur auf das schnelle Geld aus sind, haben möglicherweise Erfolg, berauben sich aber eines nicht zu unterschätzenden Faktors: Dauerhafter Aufbau eines zufriedenen Kundennetzwerks. Ein Kundennetzwerk ist aus zweierlei Gründen für den Affiliate Marketer lebenswichtig: Erstens kosten frischer Traffic und neue Kunden entweder Zeit oder Geld und zweitens sind Kunden, also Menschen, die bereits etwas gekauft und bezahlt haben, auch gerne bereit, wieder und wieder zu kaufen, Nicht umsonst haben Menschen ein Stammlokal, einen Lieblingsmetzger und auch einen Hausarzt. Wenn der zwischenmenschliche Faktor unbedeutend wäre, würden diese Bindungen vollkommen nutzlos.

Ist Affiliate Marketing ein undurchdringbarer Dschungel an Möglichkeiten?

Die vier Stolperfallen warten an jeder Ecke im Internet und keiner ist davor gefeit. Gerade Neueinsteiger im Affiliate Marketing (auch wenn sie bereits technische Kenntnisse mitbringen) tappen oftmals in diese Fallen. Woher soll man denn auch den Weg durch das Dickicht kennen? Ein Bergsteiger, der den Mount Everest bezwingen will, wäre auch verloren, wenn er nur eine der vielen Schwierigkeiten außer Acht ließe. Aus diesem Grund steht bei erfahrenen Bergsteigern auch immer ein Team zur Seite, dass die Route plant, auf dem Weg unterstützt, sich um die Versorgung und den Transport zum Basiscamp kümmert, Lasten trägt und somit rundum dafür sorgt, dass der oder die Bergsteiger sich auf das Wesentliche konzentrieren können: Das Erreichen des Gipfels!

Und genau wie ein Bergsteiger sich auf ein solches Team verlassen kann, sollte sich auch ein Neueinsteiger im Affiliate Marketing ein Team aussuchen, das mit ihm den Weg vom (vorbereiteten) Basis Camp bis hin zum Gipfel gemeinsam geht. Damit aus einem einfachen Affiliate ein Magic Affiliate wird!

Geld fällt nicht vom Himmel

Hallo, ich möchte heute auf ein Thema eingehen, was viele schwarze Schafe in unserer
Branche zum Kundenfang benutzen.

Hier wird oft ganz groß versprochen „Geld verdienen ohne Arbeit“ oder völlig automatisch Geld verdienen, während Sie am Strand liegen usw…

Hier muss ich einmal ganz klar sagen, so etwas gibt es nicht.

Alle erfolgreichen Internet Marketer arbeiten hart für das was Sie erreicht haben, oder haben hart daran gearbeitet es zu erreichen. Das muss hier mal ganz klar gesagt werden. Das Geld fällt nicht vom Himmel, und wenn Sie sich nur 1 Stunde in der Wochen mit Ihren eigenen Online Business beschäftigen, dann werden Sie damit auch keine 2.000 – 3.000 Euro oder mehr im Monat verdienen können.

Das ist einfach so!

Arbeiten Sie hart an Ihrem Internet Business und Sie werden Erfolg haben. Denn harte Arbeit wird belohnt.

Wenn Sie sich Ihr Business aufgebaut haben, werden Sie sich irgendwann auch zurücklehnen können und die Früchte Ihrer Arbeit genießen können.

Fallen Sie nicht auf die schwarzen Schafe rein, die Ihnen versprechen, wenn Sie Ihr 27,00 Euro Ebook kaufen, das Sie damit Millionär werden, das wird nicht klappen, sparen Sie sich das Geld.

Ich biete Ihnen ein Online Coaching was aus vielen Stunden Video-Anleitung besteht, dazu noch Audio Dokumente und Arbeits- und Checklisten. Hier müssen Sie mehr investieren als 27 Euro das weiß ich, aber dieses Coaching bietet Ihnen eine reale Chance sich ein Online Business aufzubauen mit monatlich widerkehrenden Einkünften, wenn Sie hart daran arbeiten, das gezeigte umzusetzen. Denn Sie wissen ja, Unternehmer sind Sie nur wenn Sie auch was Unternehmen!

Nutzen Sie die Möglichkeiten des Internets auch für sich, seien Sie dabei!

PS: Gefällt Ihnen das Coaching nicht, haben Sie selbstverständlich eine Geld zurück Garantie.
Informieren Sie sich hier!

Das perfekte Weihnachtsgeschenk

Hallo, was wäre wenn Sie dieses Jahr für Ihre Liebe oder Ihren Lieben
ein so individuelles einzigartiges Weihnachtsgeschenk hätten,
wie noch nie!

Genau das können Sie dieses Jahr haben, wenn Sie sich beeilen.

Schauen Sie sich hier das kurze Video an, Sie werden begeistert sein.

http://www.fast-cashsystem.de/Das-ideale-weihnachtsgeschenk

Sonia ist eine Meisterin in Ihrem Fach.

Aber Achtung, da das natürlich Zeit braucht, kann Sie bis Weihnachten
nur noch 17 Aufträge annehmen, also beeilen Sie sich.

Am besten schauen Sie das Video jetzt gleich an:
http://www.fast-cashsystem.de/Das-ideale-weihnachtsgeschenk

Damit werden Sie Ihren Partner garantiert beeindrucken.

Herzliche Grüße

Ihr Mark Reuter

PS: Ich habe mir direkt auch eins machen lassen, also sind es nur noch
16 Aufträge die bis Weihnachten fertig werden, schnell sein lohnt sich.
http://www.fast-cashsystem.de/Das-ideale-weihnachtsgeschenk

Haben Sie schon eine proffesionelle Homepage?

Wenn nicht, dann sollten Sie sich dieses Angebot mal anschauen:

http://www.markreuter.de/individuelles-webdesign/

wir verschaffen Ihnen einen wirklich proffesionellen Auftritt im Internet.
Wer heutzutage keine Webseite hat, fällt hinten runter.

Gemäß dem Sprichwort „Wer nicht wirbt der stirbt“

Unsere Profis gestalten eine Seite nach Ihren Wünschen und Vorgaben, wenn Sie keine Idee haben werden wir für Sie auch sehr gerne Kreativ.

Beste Grüße

 

Mark Reuter

23 Jähriger Millionär gibt Zugang zu seinem Wissen für nur 1 Euro!

Wie und was

erfahren Sie auf dieser Webseite vom 23-Jährigen
Ex-Fließbandarbeiter Kris Stelljes persönlich:

Direkt zum Video

Für kurze Zeit gibt dir Kris die Möglichkeit, diesen neuen
Kurs für nur unglaubliche 1 Euro zu testen.

Hat die Sache einen Haken?

Ja!

Das Angebot gilt nur bis Sonntag, den 25. November um
Punkt 23:59 Uhr. Sichern Sie sich jetzt Ihren Zugang:

Ja ich will für nur 1 Euro dabei sein!!!

Beste Grüße,

Mark Reuter

PS: Kris stellt immer extrem gute Inhalte und neues Wissen zur Verfügung,
lassen Sie sich das auf keinen Fall entgehen.

Direkt zum Video

Ich freue mich über Kommentarte zu dem Video.

 

 

Achtung! Die 30.000 € Challange startet genau JETZT!

Ich habe es vorgemacht, das es möglich ist, 30.000 Euro in 30 Tagen zu verdienen! Sie können das auch! Egal mit welchem Produkt!

Kunden die dieses Produkt über meinen Link über meine Webseite bestellen, erhalten 2 Stunden persönliches Coaching im Wert von 500 Euro GRATIS! Ordern Sie hier: http://tinyurl.com/9f869dh

Cookies löschen, und über meinen Link bestellen, in der liste die ich dann von Heiko erhalte, sehe ich Sie und Sie erhalten das persönliche Coaching im Wert von 500 Euro Gratis! Das wird Sie noch schneller nach vorne birngen!

Das habe ich noch nicht erlebt!
Wenn Sie garantiert Kunden und Umsatz automatisch mit dem Internet machen wollen, dann ist jetzt die Gelegenheit dafür!
Das NEUE 12-Schritte System: „Mein Internet Durchbruch“ von Heiko Häusler und Dirk-Michael Lambert ist ein tausendfach erprobtes Schienen-Programm dafür!

UND:
Mit dem Kauf nehmen Sie automatisch teil an der 30.000 Euro Challenge, haben also die Chance auf 30.000 Euro Preisgeld!
Hammer!
Doch Achtung: – Diese E-Mail geht zeitgleich an über 800.000 E-Mail-Adressen!
>>  http://tinyurl.com/9f869dh

Darum mein Tipp:
Sichern Sie sich Jetzt Ihre Teilnahme an der 30.000 Challenge: “Mein Internet Durchbruch” bevor Sie alle weg sind…!
>>  Klicken Sie hier!<<
http://tinyurl.com/9f869dh

Diese Beiden wetten tatsächlich, dass SIE persönlich, 30.000 Euro zusätzlichen Umsatz über´s Internet machen können!

Ich bin jedenfalls auch mit dabei!

Grüße
Mark Reuter

P.S. Wirklich: Verpassen Sie das auch gar keinen Fall – es ist schon jetzt das Produkt des Jahres!
http://tinyurl.com/9f869dh

Wie ganz normale Unternehmer massenweise Neukunden im Internet abschöpfen

Ich habe es vorgemacht, das es möglich ist, 30.000 Euro in 30 Tagen zu verdienen! Sie können das auch! Egal mit welchem Produkt!

Kunden die dieses Produkt über meinen Link über meine Webseite bestellen, erhalten 2 Stunden persönliches Coaching im Wert von 500 Euro GRATIS! Ordern Sie hier: http://tinyurl.com/9n7uw62

Sensationell: …das absolut NEUE, einzigartige, tausendfach erprobte, vollständige 12-Schritte-System „Neukunden- und Umsatz-Maschine Internet“ ist ab Dienstag, den 30. Oktober 2012 um Punkt 14 Uhr verfügbar!
>>  http://tinyurl.com/9n7uw62

Doch VORSICHT!
Über 800.000 Empfänger haben dann die einmalige Chance, das geballte Wissen der Internet Marketing Elite für sich zu nutzen und so Umsatzdimensionen zu erreichen, die sie sich kaum ausmalen können.

Sie als Unternehmer wissen genau: Sie müssen früh aufstehen, um zu den Gewinnern zu gehören. Ansonsten sind Sie immer nur 2. Sieger.

Schauen Sie sich deshalb *jetzt* dieses Video an und Sie werden erfahren, wie Dirk-Michael Lambert und Heiko Häusler Sie “über Nacht” (ok, es wird 30 Tage dauern…) erfolgreich machen.

Klicken Sie *hier*
http://tinyurl.com/9n7uw62

 

Dein Geld!!!

Wenn Sie erfolgreich sein wollen, den Erfolg lieben und “Mein Internet Durchbruch” macht Sie erfolgreich, dann tragen Sie sich *jetzt* in die Early Bird Liste ein:
http://tinyurl.com/9n7uw62

Beste Grüße
Mark Reuter

P.S. Ganz ehrlich:
Sie können davon ausgehen, dass ich einer der 100 ersten Besteller sein werde. Rechnen Sie daher mit maximal 99 freien Plätze für die Zusatzboni im Wert von mehreren tausend Euro!
😉
>>>hier klicken<<<
http://tinyurl.com/9n7uw62

7 gefährliche Lügen über Internet Marketing

Macht Ihre Webseite genug Umsatz und Geld?
Wenn nicht, ist das wahrscheinlich nicht Ihr Fehler!
>> Hier klicken!<<

Es gibt kaum ein Thema, über das so viel Mist geschrieben wird, wie über Internet-Marketing…!
Warum?
Ganz einfach, die Branche lebt davon, dass eine Menge Halb- und Unwahrheiten verbreitet werden.
Und: die erfolgs-entscheidenden Details werden oft ganz einfach weggelassen!

Kennen Sie die 7 dümmsten Lügen, über das Internet?
Wenn nicht, dann Klicken Sie jetzt Hier…
>>  http://tinyurl.com/9bm9uoc

Hier  zeigen Ihnen zwei echte Experten, wie jeder über´s Internet Kunden, Umsatz und Geld machen kann!
=====  Der Hammer  =====================
Diese Beiden wetten um 30.000 Euro, dass auch *SIE* im Internet 30.000 Euro in 30 Tagen machen können!
=====================================
Darum: Verpassen Sie nicht das vielleicht spannendste Internet-Video des Jahres!
>>  http://tinyurl.com/9bm9uoc

Ihr
MARK REUTER

Noch etwas:
Ich dachte erst die spinnen, aber als ich das Video komplett angeschaut habe, war ich schockiert von der Ernsthaftigkeit dieser beiden Internet-Größen…!
Schauen Sie jetzt *hier* vorbei!
>>  http://tinyurl.com/9bm9uoc

 

PS.: Wenn Sie Interesse an diesem phantastischen Kurs haben, und auch 30.000 Euro in 30 Tagen verdienen wollen, wie ich denn ich war einer der Pilot Teilnehmer dieses Projekts Sie sehen mich auch im ersten Video dieser Serie.

Ich bin ganz ehrlich, bestellen Sie über meinen Link diesen Kurs, und ich schenke Ihnen 2 Stunden persönliches Coaching (via Skype) zu einem Thema Ihrer Wahl im Wert von 500 Euro. Mein Stundensatz für Coaching liegt bei 250 Euro. 2 Stunden persönliches Coaching werden Ihnen einen unfairen Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern verschaffen.

Ihr Mark Reuter

Internet Unternehmer, Erfolgscoach und Buchautor

Ich freu mich über Kommentare zu diesem Artikel

So verdienen Sie 30.000 Euro in 30 Tagen!

Glauben Sie, dass es möglich ist, dass ein völliger Anfänger 30.000 EURO in 30 Tagen über´s Internet verdienen kann?

Genau das wollen diese beiden beweisen…

>>  http://tinyurl.com/8fybkwu

 

Fakt:

Das Internet produziert mehr Millionäre, als so ziemlich jedes andere Werbe-Medium!

Allein in Deutschland werden Jahr für Jahr über 800 Milliarden Euro Umsatz über´s Internet gemacht!

Doch immer noch scheitern die Meisten bei dem Versuch, mit dem Internet Kunden, Aufträge und Umsatz zu machen!

Über 97% aller Web-Seiten produzieren *KEIN* Geld!

Warum ist das so?

Ganz einfach, weil kaum einer weiß, WIE man das Internet richtig einsetzt!

Und die sogenannten „Experten“ behalten ihr Wissen lieber für sich oder verbreiten schlichtweg Halbwahrheiten oder Lügen!

>>  http://tinyurl.com/8fybkwu

 

Dazu gibt es die Zweifler, die nicht müde werden, Ihnen weiß zu machen, dass Sie es niemals schaffen, finanziell unabhängig zu werden…

Warum?

Weil es einfacher ist, andere schlecht zu machen, als selbst etwas aufzubauen.

 

>>  http://tinyurl.com/8fybkwu

 

Die große Herausforderung…

Dirk-Michael Lambert und Heiko Häusler wetten dagegen!

„30.000 € kann jeder Anfänger in 30 Tagen über´s Internet machen, –

… wenn er die richtigen Strategien kennt und anwendet!“

Auch wenn Sie sonst Schwierigkeiten haben, einen Drucker anzuschließen.

 

Egal, ob Sie Arzt sind, Handwerker, Rechtsanwalt, Inhaber eine Kosmetik-Studios, Shop-Betreiber, Infoprodukte verkaufen, oder sonst irgend ein Unternehmen betreiben:

 

>>  http://tinyurl.com/8fybkwu

 

Erprobtes Praxis-Wissen = Sofort Ergebnisse!

Dirk-Michael Lambert und Heiko Häusler sind  zwei DER *EXPERTEN* wenn es darum geht, über das Internet Neukunden zu gewinnen und Ihr Produkt/ Ihre Dienstleistung zu vermarkten.

Sie bieten jetzt erstmalig Ihre *BESTEN* und *SCHNELLSTEN* Strategien in einem völlig *NEUEN* 12-Schritte-System, mit dem JEDER über´s Internet Kunden, Umsatz und Geld machen kann.

Tausendfach erprobt!

In diesem 12-Schritte-System sind die Erfahrungen aus 17 Jahren Erfahrungen und hunderten von Klienten-Fällen verarbeitet.

Einfach Genial!

In 12 einfachen Schritten nehmen Sie Dirk-Michael Lambert und Heiko Häusler an die Hand, um Sie in ganz andere Einkommensdimensionen zu heben.

 

>>  http://tinyurl.com/8fybkwu

 

Beste Grüße

Mark Reuter

 

ÜBRIGENS:

Sowohl Dirk-Michael Lambert, wie auch Heiko Häusler gehören zu den erfahrensten und erfolgreichsten im Internet Marketing, wie auch zu den besten Coaches mit vielen tausend Klienten.

Es wird spannend was diese beiden Größen des Internet-Marketings uns zeigen werden.

Ich denke Sie dürfen gespannt sein!

Darum… Wenn Sie in diesem Monat nur ein einziges Video anschauen, dann dieses!

 

>>  http://tinyurl.com/8fybkwu